Ausstellung im Atrium

Soziale Skulptur

Die Künstlerin Ines Agostinelli hat für das vorarlberg museum mit über sechshundert Einheimischen und Flüchtlingen, Erwachsenen und Kindern eine Soziale Skulptur geschaffen, die sich mit dem Thema Flucht auseinandersetzt. Workshops in ganz Vorarlberg ermöglichten nachhaltige Begegnungen, Gespräche und das Knüpfen neuer Kontakte. Gemeinschaftlich wurden dabei auch hunderte Modelle von Heißluftballons gefertigt. Diese Modelle werden im Atrium des vorarlberg museums installiert. Sie symbolisieren ein Abheben und Ausbrechen, stehen für ein Aufbrechen in das Neue und Unbekannte.

mehr