Ausstellung im Atrium

Wie viel ist genug? 30 Jahre ifs Schuldenberatung Vorarlberg

Haben Sie schon mal aufgrund eines ordentlichen Minus auf Ihrem Konto gezittert? Öffnen Sie Ihren Briefkasten mit einem guten Gefühl? Kennen Sie Ihre finanzielle Situation oder geht sich eh immer alles irgendwie aus? Die ökonomischen Wechselfälle des Lebens und die unterschiedlichen Umgangsweisen mit dem goldene Kalb unserer Gesellschaft werden im Atrium des vorarlberg museum spielerisch aufgearbeitet – dabei steht die langjährige Erfahrung der ifs Schuldenberatung und ihrer Klienten im Mittelpunkt. Die Vorarlberger Schuldenberatung feiert ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem humorvollen und inspirierenden Zugang zu Geld, Schulden und … Ehrlichkeit.

 

In Zusammenarbeit mit der ifs Schuldenberatung Vorarlberg.

Weitere Termine

 

Do, 24. Mai, 19.00 Uhr

Vortrag Oliver Tanzer

"... und vergib auch unseren Gläubigern" Über den quasireligiösen Umgang mit Schuld, Schulden und Risiko

Mehr