Veranstaltungen im vorarlberg museum

Sie planen eine Veranstaltung, einen Vortrag, eine Konferenz? Und Sie suchen attraktive Räumlichkeiten in besonderem Ambiente? Das vorarlberg museum verfügt über einen Veranstaltungssaal, einen Vortragsraum und zwei Ateliers / Seminarräume. Des Weiteren steht Ihnen unser Foyer zur Verfügung, das sich hervorragend für gesellschaftliche Anlässe eignet.

Die genannten Räumlichkeiten verfügen über modernste Veranstaltungstechnik, die von einem kompetenten Team betreut wird. Auf Wunsch übernehmen wir gern auch das Catering so wie die Organisation eines kulturellen Rahmenprogramms. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unser Veranstaltungsmanagement.

 

Manfred Welte

Telefon 0043 (0)5574 46050 539

m.welte@vorarlbergmuseum.at

 

Wir sind Mitglied bei Convention Partner Vorarlberg
www.convention.cc

Veranstaltungssaal

Der Veranstaltungssaal mit seinen 198 qm eignet sich hervorragend für Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge, Seminare, Workshops, Konferenzen.

Je nach Bestuhlungsvarianten bietet der Raum mit Bühne Platz für bis zu 156 Personen, mit Stehtischen bis 200 Personen.

 

Technische Ausstattung:

Mobile Bühne, Tonanlage, Mikrofone, Stative, Mischpult, Leinwände, CD-, und DVD-Player, Bodensteckdosen, programmier- und dimmbare Deckenbeleuchtung, variable Beleuchtung mit Lichtpult.

Audio- und Videoaufzeichnungen sind möglich.

Vortragssaal

Der Vortragssaal (81 qm) bietet sich für Lesungen, Vorträge, Seminare, Workshops und Konferenzen an. Je nach Bestuhlung finden bis zu 54 Personen Platz, mit Stehtischen bis 80 Personen.

 

Technische Ausstattung:

Tonanlage, Mikrofone, Stative, CD- und DVD-Player, Beamer, Leinwand, Rednerpult, Bodensteckdosen,  programmier- und dimmbare Deckenbeleuchtung.

Audio- und Videoaufzeichnungen möglich.

Atrium und Foyer

Der beeindruckende Raum mit einer Grundfläche von 335 qm und einer Deckenhöhe von 23 Metern (Atrium) eignet sich für Konzerte, Vorträge und Lesungen mit bis zu 350 Personen. Nutzbar erst nach Betriebsschluss des Museums (18 Uhr, im Juli und August 20 Uhr).

 

Technische Ausstattung:

Mobile Bühne, Tonanlage, Mikrofone, Stative, Mischpult, Leinwände, CD-, DVD-Player, Bodensteckdosen, Audio- und Videoaufzeichnungen möglich.