Sa, 18. November, 19.00 bis 20.00 Uhr

Meinrad Pichler zum 70. Geburtstag: Menschen in Bewegung 

Buchpräsentation

Er berichtete von böhmischen Musiklehrern und jüdischen Ärzten, die sich in Vorarlberg niederließen, aber auch von Vorarlberger Künstlern und Gelehrten, die das Land verlassen mussten, um ihrer Profession nachzugehen. Stets stehen die Menschen – meist solche in Bewegung, sei es als Ein- oder Auswanderer, als treibende Kräfte wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritts  – im Zentrum der Arbeiten Meinrad Pichlers. Der Historiker erzählt Geschichte und Geschichten – kritisch und unterhaltsam, spannend und immer mit großer Empathie für die handelnden Personen. Zum 70. Geburtstag von Meinrad Pichler haben Freunde Aufsätze und Kommentare des Jubilars aus den letzten Jahren in einem Band zusammengestellt und präsentieren dieses Buch im vorarlberg museum.