Mi, 06. Dezember, 20.00 bis 22.00 Uhr

Magdalena Grabher Trio

Jazz im Museum

„Multitasking“ erfährt eine neue Bedeutung, wenn Magdalena Grabher auf der Bühne steht. Sie singt, spielt verschiedene Instrumente und bedient mit den Füßen eine Loopstation, um sich aufzunehmen und dazu wieder zu spielen. Ihre Songs gehen Richtung Soul, Jazz und Weltmusik. Magdalena Grabher unterrichtet Pop- und Jazzgesang in Lustenau, im Frühjahr veröffentlichte sie mit „Grey Dress“ ihr erstes Album.

 

 

Eintritt: 15 Euro, 12 Euro ermäßigt. Mit der Eintrittskarte zum Konzert können auch sämtliche Ausstellungen des Hauses besucht werden.