Do, 16. Mai, 19.00 bis 20.00 Uhr

Im Tal der Alfenz. Geschichten und Bilder vom Klostertal

Buchpräsentation

Das Tal der Alfenz charakterisiert eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, ein Dialekt, den es so kein zweites Mal gibt und überwältigende Naturschauspiele. Das Buch erzählt Geschichten von der Zähmung der Naturgewalten, der Erschließung des Tales durch die Straße über den Arlberg und von Menschen, die das Klostertal prägten – mit Beiträgen von Christof Thöny, Simone Berchtold und Christian Kuehs sowie Porträts von Max Lang und Peter Niedermair. Bei der Buchpräsentation behandeln Kurzvorträge von Thöny und Kuehs die Geschichte bzw. Naturphänomene des Tales, Rosina Burtscher liest Gedichte in der Klostertaler Mundart und die Landwirtin Saskia Dünser und Thomas Lorünser, CEO bei Photeon Technologies nähern sich in einem Gespräch dem Thema Heimat an.