Di, 10. September, 19.00 bis 21.00 Uhr

Peter Melichar: Das vorarlberg museum und seine Kauffmann-Sammlung

Vortrag

Wie kam das vorarlberg museum zur weltweit größten Angelika-Kauffmann-Sammlung? Zwar stammte der Vater der berühmten Künstlerin aus Schwarzenberg, doch sie selbst war in Chur geboren. Die Malerin lebte in England und Italien und war nur wenige Male kurz zu Besuch in Vorarlberg. Einmal notierte sie: „Mein Vaterland ist jede bewohnte Welt.“ Peter Melichar, Historiker im vorarlberg museum, geht daher auch der Frage nach, wie Kauffmann für das Land zu einer Ikone der Vorarlberg-Identität werden konnte.