Mi, 22. Januar, 19.00 bis 20.30 Uhr

Laura Fuchs: Der Architekt Leo Hermann (1918–2011)

Vortrag

Leo Hermanns Architektur hat bislang wenig Aufmerksamkeit erhalten, obwohl er prominente Bauten geschaffen hat: das Landeskrankenhaus Rankweil, die Volksschule Schwarzenberg, die Eislaufbahn Schoren, die Friedhofskapelle Rohrbach oder das Erholungsheim Rütte Rohrbach. Hermann wurde 1918 in Wien geboren, wuchs in Dornbirn auf, wo er nach seinem Studium in Graz ein Architekturbüro gründete. Die Kunsthistorikerin Laura Fuchs befasst sich im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Werknachlass von Leo Hermann, der sich im vorarlberg museum befindet.