„Ich, Felder“ ist eines der schönsten Bücher Österreichs

„Ich, Felder. Dichter und Rebell“ wurde zu einem der schönsten Bücher Österreichs gewählt. Beim Wettbewerb um den Staatspreis werden Bücher für ihre gestalterische und herstellerische Qualität ausgezeichnet. Die Begründung der Jury: "Dieses Buch will ein Zeichen setzen. (...) Dieser Ausstellungskatalog ist gleichzeitig klassisch und erfrischend modern: so wie die Schriften von Franz Michael Felder, auf dessen Werk mit dieser stringenten gestalterischen Aufbereitung ein neuer Blick gelingt."

 

Gestaltung: Thomas Matt, Roland Stecher (atelier stecher)
HerausgeberInnen: Ulrike Längle, Jürgen Thaler, vorarlberg museum, Bregenz
Verlag: Libelle Verlag, Lengwil

Der Katalog kann an der Kassa des vorarlberg museums erworben werden. (Preis: € 29,80)