Energie Lounge: Die Gesellschaft macht das Klima

Mi, 2. Oktober, 19.00 – 21.00 Uhr

  • Vortrag und Diskussion

Warum wir nur mit einem guten gesellschaftlichen Klima dem Klimawandel begegnen können

Wir alle haben es schon gehört: Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen, mit denen unsere Gesellschaft konfrontiert ist. Es bedarf großer Anstrengung aller, die Folgen einzudämmen. Aber wie muss unsere Gesellschaft beschaffen sein, um diese Herausforderung zu meistern? Welche Werte, welche Eigenschaften müssen in den Vordergrund rücken? Und wie sieht eine klimagerechte Gesellschaft überhaupt aus?

Impulsreferat: Warum Verhältnisse das Verhalten ändern. Michael Kopatz, Projektleiter am Wuppertal Institutfür Klima, Umwelt, Energie
Diskussionspartner:
Gerald Fitz, Vorstandsvorsitzender der Firma Haberkorn, Wolfurt
Adi Gross, ehem. Klubobmann der Grünen im Vorarlberger Landtag
Christiane Eberle, Teilnehmerin am Projekt „Paris – Vorderwald“, Hittisau

Eine Veranstaltungsreihe des Energieinstituts Vorarlberg in Kooperation mit dem Vorarlberger Architektur Institut und dem vorarlberg museum.
Moderation: Harald Gmeiner, Energieinstitut Vorarlberg.

Termin exportieren

Termin exportieren