Energie Lounge (c) Vorarlberger Energieinstitut

European Green Deal

Mi, 22. September, 19.00 – 21.00 Uhr

  • Energie Lounge

Klimakrise und Umweltzerstörung sind existenzielle Bedrohungen. Mit dem europäischen Grünen Deal soll der Übergang zu einer Form des Wirtschaftens gestaltet werden, die ressourceneffizient, sozial und wettbewerbsfähig ist – und bis 2050 keine Netto-Treibhausgase mehr ausstößt. Welche Maßnahmen dazu in Vorarlberg notwendig sind und welche Auswirkungen dieser „Deal“ auf Wirtschaft, Mobilität, Wohnen, Arbeiten, auf das tägliche Leben in Vorarlberg hat, diskutieren Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Mit DI Jozef Vasak, (Wirtschaftspolitischer Berater, Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich), Verena Ringler (Direktorin European Commons), Marco Tittler (Wirtschaftslandesrat Vorarlberg).

Eine Veranstaltungsreihe des Energieinstitut Vorarlberg in Kooperation mit dem vai Vorarlberger Architektur Institut, dem vorarlberg museum und der Initiative Wir sind Europa!

Eintritt frei
Jetzt anmelden

Covid-Teilnehmerinformation

Termin exportieren

Termin exportieren